Album: Hallo Monaco
Künstler: Capo
Release: 04.10.2013
Label: Hitmonks (Grooveattack)

Amazon: http://amzn.to/18c64tM
iTunes: http://bit.ly/hallomonaco_itunes

1. Hallo Monaco

2. Champagner für alle (feat. Haftbefehl)

3. Mein Film

4. Rohdiamant (feat. Cro)

5. Was geht heute Nacht

6. Wenn du willst (feat. Chima)

7. Engel der Nacht

8. Bis ich frei bin

9. Tief in die Nacht (feat. Bausa)

10. Ritz Carlton (feat. Shindy)

11. Geburtstag

12. In Paris (feat. Haftbefehl)

13. Venus & Mars (feat. Rola)

14. Body Language

15. Ich zeig dir die Welt

16. Schwere Zeit Premium Edition:

17. Hater (feat. Haftbefehl)

18. Mittelpunkt des Abends

19. Erzähl ma’ (feat. Haftbefehl)

20. Barbiebabyboo (feat. Bausa)

Capos Anfänge sind – an Rapper-Standards gemessen – geradezu bilderbuchhaft: Der Sohn kurdischer Eltern wuchs im Migrantenkosmos der berüchtigten Offenbacher Mainblocks auf und jonglierte schon als Achtjähriger mit Ninja-Sternen, wie er rappend bekennt. Sein älterer Bruder, der sich auf der Flucht vor der Polizei nach Holland absetzte und später ein Offenbacher Wettbüro betrieb, wies ihm beizeiten den Weg in die Hip-Hop-Szene, wo Capo mit 21 Jahren einen fulminanten Start hinlegte.

Weiterlesen ...